Ein neues Gesicht am Bodensee

Jahr: 2011Status: realisiert
Ort: 88408 Friedrichshafen-FischbachFotos: Wisckow Fotodesign

Neue Fenster, neue Möbel, neue Optik. Nach einer umfassenden Sanierung, erstrahlt die südliche Fassade des Bodenseehofs in neuem Glanz. Wo vorher kleine, schmale Fenster die Sicht einschränkten, hat man nun einen offenen Blick über die umliegende Natur und den Bodensee. Gleichzeitig ist auch der Wohlfühlfaktor im Gebäude durch eine neue Innenraumgestaltung gestiegen.

Ausgangspunkt

Das Bettenhaus des Bodenseehofs aus dem Jahre 1965 musste dringend energetisch und auch optisch saniert werden. hauserpartner entwickelte zunächst einen Masterplan für das ganze Gelände und nahm dann gemeinsam mit der Bauherrschaft als ersten Schritt die Sanierung des Bettenhauses in Angriff. Fassade, Dach und Inneneinrichtungen wurden modernisiert und teilweise komplett erneuert.

Konzeption und Umsetzung

Die Südfassade mit den bisher ungedämmten Balkonen erhielt eine völlig neue Architektur durch neue große Glas-Schiebeelemente. Die Balkone werten jetzt als Sitzecke jedes Zimmer auf und der Blick zum See und den Bergen ist durch die bodentiefen Elemente ungetrübt. Zur Beschattung wurden Raffstoren außen eingebaut und jedes Schiebeelement erhielt einen hochwertigen Insektenschutz. Eine komplette Sanierung des Daches mit neuer Aufdachdämmung und Titanzink-Stehfalz-Eindeckung, sowie das neue Wärmedämm-Verbundsystem, vervollständigen die energetische Sanierung. Schlussendlich wurden noch die Flure in verschiedenen Farbspielen neu gestaltet.