Wohnen in der Gerberei

Jahr: 2014
Status: realisiert
Fotos: Thomas Fritsch Photography

Dass auch eine alte Gerberei durch gewisse Umbaumaßnahmen ein modernes Wohnambiente bieten kann, wird durch die Vorher-Nachher-Bilder deutlich.

Ausgangspunkt

In einem Gebäudeteil einer ehemaligen Gerberei soll aus leerstehenden Werkstatt- und Lagerräumen eine neue Wohnung mit Balkon und direktem Zugang zum Garten geschaffen werden. Im Erdgeschoss befindet sich eine alte Kläranlage, welche im Zuge der geplanten Maßnahme entfernt werden soll. Zur Umsetzung sind diverse Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudetechnik und Gebäudehülle notwendig.

Die leerstehende Gerberei vor der Sanierung

Konzeption

Der Wohn- und Essbereich sowie der anschließende Balkon wurden, dem Sonnenlicht entsprechend, Richtung Südosten und Südwesten ausgerichtet. Ein Bürobereich ist direkt an die geplante Wohnung angeschlossen und über eine Holzbrücke zugänglich gemacht. Eine separate Ankleide, sowie ein Badezimmer mit bodengleicher Dusche, runden das Wohngefühl in besonderer Weise ab.

Umsetzung

Um mehr Licht in den Wohnbereich zu bekommen wurden bestehende Brüstungen abgebrochen und bodentiefe Fenster eingebaut. Weiterhin wurde auf die bestehende Bretterschalung ein neuer Dielenboden mit Fußbodenheizung verlegt. Der ehemalige Stanzraum wurde zu einem Kinderzimmer und einem Büro umgebaut. Die Innenwände wurden im Trockenbau als Metallständerwände ausgeführt. Eine alte Holzbrücke im Außenbereich zum alten Trockenschuppen wurde komplett abgebrochen und vom Zimmermann wieder neu erstellt.